Home AWARDIC

 

So fügen sie ein Formular auf ihren Seiten auf dem AWARDIC-Server ein:

Mail Formular 1

Dieses Formular-Skript steht nur AWARDIC-Kunden zur Verfügung!

Mit dem Mailformular erhalten sie ein Mail, wenn jemand die Felder auf dem Internetformular ausfüllt und abschickt. Der Anwender sieht zuerst eine Bestätigung seiner Eingaben und kann danach auf eine von ihnen gewünschte Seite "zurück".

Fügen sie ein neues Formular mit der Methode Post und der Aktion http://linth.net/cgi-bin/mail.cgi auf ihrer Seite ein. (Die meisten Editoren bieten Unterstützung für Formulare.)

Danach fügen sie folgende Formular-Felder ein:

Feldname Typ Erklärung Beispiel Wert
an hidden Empfänger-Mailadresse* webmaster@linth.net
reply hidden ohne Funktion webmaster@linth.net
subject hidden Titel im Antwortmail Internet-Kontaktformular
nextpage hidden Welche Seite soll als nächstes angezeigt werden? http://www.domain.ch/danke.htm
xxx yyy Danach können sie beliebige Felder (Text, Option, Checkbox...) einfügen. Hinter dem Feldnamen "xxx" werden jeweils die eingegebenen Werte angezeigt, der Feldname sollte deshalb eindeutig gewählt sein.  
submit submit Mit diesem Knopf werden die Eintragungen abgeschlossen und verschickt. Abschicken

* Neu: E-mail -Adresse verstecken: Damit Scanner E-mailadressen nicht finden oder erkennen können, kann sie wie folgt angegeben werden: im "an" hidden-field die E-mailadresse mit AT und DOT angeben: z.B. username@domain.ch kann wie folgt angegeben werden:
usernameATdomainDOTch bitte die Grossschreibung beachten!
Möglich ist auch, die Adresse in zwei Teile zu zerlegen, die E-mailadresse wird erst auf dem Server aus den hidden - Feldern an1 und an2 zusammengesetzt. Das sieht im Quelltext etwa so aus:

<input type="hidden" name="an1" value="username">
<input type="hidden" name="an2" value="domain.ch">
Beispielformular mit den wichtigsten Feldern

Damit das Fomular funktioniert, müssen wir noch die Mailadresse, die im "an"-Feld angegeben ist, auf dem Server eintragen. Senden sie dazu ein Mail an webmaster@linth.net oder füllen folgendes Formular aus, welches sie auch als Beispielformular verwenden können. Fügen sie dazu einfach den HTML-Code in ihre Seite ein. (Ansicht - Quelltext)

Geben sie hier die Mail-Weiterleitungsadresse an.
An diese Adresse antworten, wenn Mail-Weiterleitung eingerichtet ist?
Ja
Nein
Geben sie hier ihren Namen / Adresse (evtl. Mail) an.
Wählen sie ihre Möglichkeiten:
(nicht ausfüllen nur Beispielformular)
Wahl 1
Wahl 2
Wahl 3
 

 

Mail Formular 2

Dieses Formular-Skript steht nur AWARDIC-Kunden zur Verfügung!

Im Unterschied zum Mail Formular 1 wird mit diesem Formular keine Zwischenseite mit den Eingaben angezeigt. Es wird direkt die Seite unter nextpage aufgerufen nach dem Drücken des Absenden-Knopfes. Zusätzlich erscheint als Absender die im Feld reply angegebene Mailadresse, auf die direkt mit der Antwort-Funktion des Mails geantwortet werden kann.

Fügen sie ein neues Formular mit der Methode Post und der Aktion http://linth.net/cgi-bin/mail2.cgi auf ihrer Seite ein.

Danach fügen sie folgende Formular-Felder ein:

Feldname Typ Erklärung Beispiel Wert
an hidden Empfänger-Mailadresse* webmaster@linth.net
reply text Absender-Adresse (Meist E-Mail-Eingabefeld im Formular) webmaster@linth.net
subject hidden od. text Titel im Antwortmail Internet-Kontaktformular
nextpage hidden Welche Seite soll nach dem Absenden geladen werden? http://www.domain.ch/danke.htm
xxx yyy Danach können sie beliebige Felder (Text, Option, Checkbox...) einfügen. Hinter dem Feldnamen "xxx" werden jeweils die eingegebenen Werte angezeigt, der Feldname sollte deshalb eindeutig gewählt sein.  
submit submit Mit diesem Knopf werden die Eintragungen abgeschlossen und verschickt. Absenden

* Neu: E-mail -Adresse verstecken: Damit Scanner E-mailadressen nicht finden oder erkennen können, kann sie wie folgt angegeben werden: im "an" hidden-field die E-mailadresse mit AT und DOT angeben: z.B. username@domain.ch kann wie folgt angegeben werden:
usernameATdomainDOTch bitte die Grossschreibung beachten!
Möglich ist auch, die Adresse in zwei Teile zu zerlegen, die E-mailadresse wird erst auf dem Server aus den hidden - Feldern an1 und an2 zusammengesetzt. Das sieht im Quelltext etwa so aus:

<input type="hidden" name="an1" value="username">
<input type="hidden" name="an2" value="domain.ch">
Beispielformular mit den wichtigsten Feldern

Damit das Fomular funktioniert, müssen wir noch die Domain, von welcher das Formular aufgerufen wird, eintragen. Senden sie dazu ein Mail an webmaster@linth.net mit der Domain oder füllen folgendes Formular aus.

Geben sie hier die Domain an.
Geben sie hier ihre Mailadresse an.
 

Zur Anleitung, um dieses Formular in Frontpage 2000 einzurichten

File Formular

Das File-Formular sendet die eingetragenen Daten nicht an eine Mail-Adresse, sondern listet sie in einer Textdatei in ihrem Verzeichnis auf. Sie können die Textdatei in den meisten Browsern ansehen oder mit FTP downloaden. Die Datei kann auch in Tabellenkalkulations- oder Datenbankprogramme importiert werden (Text-Datei, Trennzeichen ;).

Fügen sie ein Formular mit der Methode Post und der Aktion http://linth.net/cgi-bin/eintrag.cgi auf ihrer Seite ein. Benutzen sie dazu die folgenden versteckten Felder (hidden fields). Der Rest bleibt sich gleich wie im Mail-Formular.

Feldname Typ Erklärung Beispiel Wert
file hidden Der vollständige Pfad des Speicherortes und der Datei, wobei name i.d.R. der FTP-Username ist.

/www/name/liste.txt

url hidden Vollständiger Pfad der Seite, die nach der Eintragungsbestätigung erscheinen soll. http://linth.net/danke.htm
xxx xxx Danach können sie beliebige Felder (Text, Option, Checkbox...) einfügen. Hinter dem Feldnamen "xxx" werden jeweils die eingegebenen Werte angezeigt, der Feldname sollte deshalb eindeutig gewählt sein.  
submit submit Mit diesem Knopf werden die Eintragungen abgeschlossen und eingetragen. Abschicken
Beispiel (funktioniert nicht!) einer Anmeldung

Name:
Vorname:
ich bin blöde:
Ich

saufe viel
saufe sehr viel
saufe noch mehr

 

zurück